Benjamin Plötz: Eine angenehme Momentaufnahme, mehr nicht!

In der Oberliga Nordost/Nord ist mittlerweile rund ein Drittel der Saison absolviert. Aus Sicht des SV Lichtenberg 47 verläuft die Spielzeit bislang sehr erfolgreich. Das Team ist Tabellenführer. Grund genug, vom Sportlichen Leiter Benjamin Plötz ein erstes Saisonfazit einzu Kabine: Hallo Herr Plötz, die Saison ist jetzt zu rund einem Drittel gespielt. Der SV Lichtenberg Weiterlesen…

Liebesgrüße aus Bergamo

Zu Zeiten des kalten Krieges kamen die Liebesgrüße in der Regel aus Moskau. Doch da gab es ja Bond, James Bond, der die Sache dann immer zur vollsten Zufriedenheit regelte. So weit, so gut. Aber es muss ja auch nicht immer gleich um den Weltfrieden gehen. Gerade beim Fußball kochen mitunter die Emotionen sehr hoch Weiterlesen…

König Otto und sein Brunnen

Diese Geschichte trug sich im Januar 2018 zu. Wir waren – ohne jegliche fußballerische Ambitionen – in der Pfalz unterwegs. Von Pirmasens aus machten wir uns auf den Weg in Richtung Kaiserslautern. Schließlich suchten wir ein Restaurant. Ein Einheimischer empfahl uns, nach Hohenecken zu fahren, denn dort gäbe es bekanntlich die Burgschänke und dort sei Weiterlesen…

De Meer: Denkmal für ein großes Team

Watergraafsmeer ist ein Teil der Stadt Amsterdam. Hier stand »De Meer«, das ehemalige Stadion von Ajax Amsterdam. In diesem Stadion trug der Verein bis Mitte der 90er Jahre seine Heimspiele aus. Heute ist »De Meer« ein Wohnviertel. Mit diesem hat die Stadt Amsterdam dem großen Ajax-Team ein Denkmal gesetzt. Anfang der 70er Jahre beherrschte Ajax Weiterlesen…

Lichtenberg 47: Die nächste Saison wird spannend

Lichtenberg 47: Im Nordosten tut sich etwas. Durch die Insolvenzen von RW Erfurt und dem Chemnitzer FC ist Bewegung in den Abstiegskampf der Regionalliga Nordost und somit auch der beiden nordostdeutschen Oberligen gekommen. Sicher ist, Luckenwalde und Neustrelitz werden den Weg nach unten antreten müssen, was die Aufgabe »Regionalliga-Aufstieg« im kommenden Jahr nicht leichter macht. Weiterlesen…

»Vom Rasen auf die Bank« bei Fupa Berlin

»Vom Rasen auf die Bank« jetzt auch bei FuPa.net Berlin Hier der Link zum Artikel: https://www.fupa.net/berichte/sv-lichtenberg-47-benjamin-ploetz-vom-rasen-auf-die-bank-1056774.html   »Benjamin Plötz – Vom Rasen auf die Bank« Das Buch »Benjamin Plötz – Vom Rasen auf die Bank« ist erhältlich als eBook ISBN 978-3-9817482-1-5 i Book Kindle Tolino zum Preis von 4,99 Euro oder als limitierte und nummerierte Printversion, Weiterlesen…

»Vom Rasen auf die Bank« bei FuPa Niederrhein

Fupa Niederrhein »Vom Rasen auf die Bank« jetzt auch bei FuPa.net Hier der Link zum Artikel bei FuPa.net www.fupa.net/berichte/essen-kreisliga-c-sued-gruppe-2-karriereende-mit-24-ploetz-e-900917.html@niederrhein   »Benjamin Plötz – Vom Rasen auf die Bank« Das Buch »Benjamin Plötz – Vom Rasen auf die Bank« ist erhältlich als eBook ISBN 978-3-9817482-1-5 i Book Kindle Tolino zum Preis von 4,99 Euro oder als limitierte Weiterlesen…

»Vom Rasen auf die Bank« bei fussball.de

»fussball.de«, das Amateurfußball-Portal des DFB hat sich unseres Themas angenommen. Hier der Link zum Artikel des fussball.de-Redakteurs Michael Bieckmann http://www.fussball.de/newsdetail/ex-spieler-ploetz-bereichsleiter-blog-buch/-/article-id/168973#!/section/stage »Benjamin Plötz – Vom Rasen auf die Bank« Das Buch »Benjamin Plötz – Vom Rasen auf die Bank« ist erhältlich als eBook ISBN 978-3-9817482-1-5 i Book Kindle Tolino zum Preis von 4,99 Euro oder als limitierte Weiterlesen…